Vanessa Tappe

eine Expertin - viele möglichkeiten



Live- Kurs

Rechtschreibung als Eltern fördern,

mit individuell abgestimmtem Lernmaterial!

 



Die Kosten für eine Lerntherapie werden nicht von der Krankenkasse übernommen. Das Jugendamt übernimmt die Kosten nur, wenn eine schwere seelische Belastung vorliegt. Eine Lerntherapie muss daher sehr oft privat gezahlt werden. Ein Kostenfaktor, der für viele Eltern zu schwer wiegt.

Alleinerziehend, auf der Suche nach einem neuen Job, Schicksalsschläge...es gibt viele Gründe, warum eine Lerntherapie NICHT MÖGLICH ist.

Oder ihr seid vielleicht Freilerner und möchtet euer Kind bei dem Erlernen der Rechtschreibstrategien besser unterstützen?

Vielleicht hat euer Kind aber auch größere Schulstofflücken bei der Rechtschreibung und ihr möchtet diese nun gemeinsam schließen?

Hier fragt niemand danach! Mir ist es nur wichtig, dass die Kinder gefördert werden!

Dieser Kurs ersetzt ganz sicher keine Lerntherapie, aber er schafft den Eltern eine Möglichkeit die Kinder auch selber zu fördern. Mit den Kindern Erfolge zu erzielen. Motivation aufzubauen. Konzentration zu fördern. Innere Stärke aufblühen zu lassen. 

Gemeinsam begeben wir uns auf den Weg. Niemand muss darauf zu verzichten! 

Wissen & Förderung stehen jedem Kind zu.


Der Kurs beinhaltet:

 

1. Termin: Kurzes Kennenlernen  & Thema "Wie lernen Kinder?"

60 Minuten

2. Termin: Welche Lerntypen gibt es? Welcher Lerntyp ist mein Kind? 

60 Minuten

3. Termin: Vorstellung des Drittanbieters & des Portals, alle Erklärungen zur Erstellung des individuellen Lernmaterials für euer Kind

90 Minuten

4. Termin: Methodenkoffer (Lernmethoden aus Lerntherapie gepaart mit der Kunsttherapie)

90 Minuten

5. | 6. | 7. Termin: Gruppen-Supervision - Fragen, Schwierigkeiten & Erfolge

3 Monate lang immer 1 x 60 Minuten monatlich 


INVESTITION

 Gruppe ab 4 TN: 150 € pro Person

Eltern können sich auf eine Warteliste eintragen lassen, sobald vier TN zum gleichen Termin teilnehmen können, ergibt sich ein neuer Kurs!