Alle Angebote von KOPFKINO. finden online statt

Integrative Lerntherapie

  • Lese- Rechtschreibschwäche (LRS)
  • Lese- Rechtschreibstörung (Legasthenie)
  • Rechenschwäche
  • Rechenstörung (Dyskalkulie)


In der integrativen Lerntherapie steht die Förderung der eigenen Kompetenzen und Stärken im Vordergrund. Diese anerkennende Anschauungsweise fördert das Vertrauen und die Motivation, um die eigenen Leistungs- und Lernschwierigkeiten zu überwinden.

Zur Förderung werden individuell zugeschnittene Therapie- und Trainingsprogramme verwendet. Dabei werden nicht nur Elemente aus unterschiedlichen psychologischen und pädagogischen Fachrichtungen integriert, sondern auch spezielle Lernspiele, Bewegungs-, Entspannungs- und Konzentrationsübungen.

Die integrative Lerntherapie ist stets lösungs- und ressourcenorientiert und schafft so eine positive therapeutische Grundbeziehung.

Das Ziel der integrativen Lerntherapie ist die Hilfe zur Selbsthilfe, es wird eine Selbstständigkeit und ein eigenverantwortliches Lernverhalten angestrebt. Dies geschieht auch durch die Förderung der Motivation, des Selbstvertrauens und der Anstrengungsbereitschaft.

Je nach Diagnose beinhaltet die integrative Lerntherapie die Aufarbeitung von Rechtschreibregeln, die Weiterentwicklung des mathematischen Denkens, das Aufbauen von Lese- und Sprachkompetenzen und das Erlernen von individuell passenden Lerntechniken.

 

Kosteninformation

60 Minuten | 39 €



Hilfe bei...

  • Ängsten

Diese Hilfe richtet sich an Kinder und Jugendliche, deren Ängste sich einschränkend auf verschiedene Bereiche des Lebens und der Entwicklung auswirken. 

(Schulangst, Prüfungsangst, soziale Ängste, uvm.)

  • Mobbing

Diese Hilfe richtet sich an Kinder und Jugendliche, die betroffen sind von verbalem, stummen oder gewaltsamen Mobbing. 

Bitte beachte, dass bei gewaltsamen Mobbing die örtliche Polizei eingeschaltet werden muss.

  • Individuelle Hilfe

Die individuelle Hilfe kann gebucht werden, wenn den Eltern (und Kindern) nicht bewusst ist, was der Auslöser für das aktuelle Verhalten ist. Die individuelle Hilfe beinhaltet viele Elemente der Kunsttherapie und ist deshalb besonders für kreative Kinder und Jugendliche geeignet.


Kosteninformation

60 Minuten | 43 € | Es müssen mind. 8 Stunden gebucht werden


Alle Hilfen beinhalten Elemente der Kunsttherapie. Aber, was ist eigentlich "Kunsttherapie"?

Die Kunsttherapie führt uns in die Welt der innerseelischen Bilder, Symbole und all dessen, was in unserem Unterbewusstsein lebt und manchmal (vor allem für Kinder und Jugendliche) schwer in Worte zu fassen ist. Im Lebensalltag vieler Kinder und Jugendlicher haben Gefühle wie Traurigkeit, Wut, Angst, Erschöpfung und Überforderung oftmals keinen Platz. Die Kunsttherapie stellt eine Möglichkeit zur Verfügung diesen Empfindungen Platz zu verschaffen.

gliche Themen, die in der Kunsttherapie bearbeitet werden können:

· Gefühlswelt in allen Facetten

· Trauerbewältigung

· Verarbeitung von Trennung/ Scheidung der Eltern

· Einnässen

· Stressreduktion und der Umgang mit Stress

· Wiederaufbau psychischer Stabilität

· Aufarbeitung von Problemen im Wahrnehmungsbereich

· Aufarbeitung von Traumata (begleitend zur Arbeit eines Psychologen/ Psychotherapeuten)

und vieles mehr...   


2020 bekam ich für die Arbeit in der Kunsttherapie sogar ein Stipendium meiner Heimatstadt. Beim Klick auf den Button gelangst du zu dem Artikel.

EMA Stipendium der StädteRegion Aachen für die künstlerische Auseinandersetzung mit der aktuellen Krise, für Kinder und Jugendliche

Bericht der StädteRegion




  • ema Aachen
    ema Aachen
  • Kunsttherapie
    Kunsttherapie
  • StädteRegion Aachen
    StädteRegion Aachen